Follower

11.11.2006

Die Handarbeits AG (wie es so läuft)

Letzter Teil.wir kommen dem Ende zu.

nachdem wir nun Kopf und Körper zusammen genäht haben ,bekommt er noch Arme, Nase und Gesicht.Den Hut hat auch je
der so gemacht wie er gefällt .Den Schal haben wir nur aus Fleece zugeschnitten und nun ist das Werk vollbracht!!


d

Teil 3
Kopf und Körper sind gleiche Schnittteile in verschiedenen Grössen .
Alles wird von Hand genäht. zuerst wird jeweils ein Schnittteil
doppelt gelegt und der Abnäher zugenäht( schritt 2)
Anschließend die beiden Teile wieder auseinander klappen,
rechts auf rechts legen und rundum in dem Halbkreis zunähen ,wir mussten öfters 2x nähen weil die Stiche zu gross waren und es Löcher in der Naht gaben,das später die Füllung durch geschaut hätte. (Schritt 3) Nun füllten wir die Teile. Den Körper zuerst mit etwas Milchreis ( dann stehen sie besser ),den Rest mit Füllwatte. Der Kopf wurde nur mit Füllwatte stopft.Oben an der Öffnung schlagen wir den Stoff etwas um und schließen ihn mit dem Reihstich dann können wir die Öffnung schön zusammen ziehen und vernähen (Schtitt 4) .Bis hier sind wir nun gekommen.





Teil 2
Hier erstmal das Schnittmuster ,was ich so zusammen gebastelt habe vom Schnitt der Kugelschafe ! Für Engel und Schneemann der gleiche Grundschnitt.

Hieraus habe ich die Schablonnen gemacht die die Kinder erst einmal auf den Stoff zeichnen mussten dann ausschneiden.und los gings!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

schön das du hierher gefunden hast .Ich freue mich über jeden Kommentar....Marita