Follower

08.06.2010

dieses Mal habe ich mich entschlossen ,


meine aus Fünfecken gelieselte Blumen aus dem Swap mit Petra. mit der Maschine zusammen zufügen und dazu habe ich einem Hexenstich gewählt .


um ein wenig mehr halt zubekommen habe ich die Blumen erst einmal auf ein dünnes weiches Vlies gebügelt ,
jetzt werde ich alle Blumen erst einmal gegeneinander nähen und diesen Quilt dann auch mit Maschine quilten .lasst euch überraschen .




Posted by Picasa




Kommentare:

  1. Liebe Marita ,
    da hast du aber eine gute Idee gehabt, bin schon sehr auf das Endresultat gespannt ..

    liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marita,
    das ist mal eine schöne Abwechslung zu den Hexagon-Blumen, gefällt mir seeeehr gut! Wirkt nicht so verspielt, dafür ein wenig edler. Bin schon gespannt auf das fertige Werk.

    Liebe Grüße
    von Elchtier Iris

    AntwortenLöschen
  3. Halloo...
    die Hexagon-Blümchen schauen klasse aus und ich finde es eine gute Idee, mit dem Hexenstich...ist das per Hand genäht, oder per NäMa?

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. hallo Klaudia ,die blümchen sind per hand genäht ,doch das zusammen nähen mit dem hexenstich habe ich eben diesmal mit maschine erledigt lg Marita

    AntwortenLöschen

schön das du hierher gefunden hast .Ich freue mich über jeden Kommentar....Marita