Follower

12.12.2011

das Pyramidentäschchen habe ich jetzt endlich auch mal ausprobiert und dabei festgestellt das ......

auch eine super Strickzeugtasche, hierbei muß ich sagen die ideale Grösse der Quadrate finde ich 25 cm Seitenlänge ,


hier gleich mal von der Seite wo ich aus einem 3 Quadrat noch eine Seitentasche eingebaut habe ,in die ich noch schnell mal paar Nadeln verstauen kann

locker leicht haben 2 gewickelte 100gr .Knäuel Platz ,das sie während des Strickens gut drin rum rollen können ohne das ich sie andauernd irgendwo suchen muss ,grins

ja und für die kleineren habe ich auch schon Ideen ,als Mitbringsel und sogar als nette Geschenkverpackung finde ich die mittlere hervorragend, mein klitzekleiner Schlüsselanhänger für den man ja auch immer einen Inhalt parat hat ................

Kommentare:

  1. Huhu guten Morgen!

    Sehr schöne Täschlis hast du genäht...die kleinen finde ich mag süß..
    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, gefällt mir richtig gut. Nähen will ich das schon lange, aber es hapert immer an Zeit.
    Danke für den Tip mit der Seitenlänge.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marita,
    die Tachen sind richtig klasse geworden und die Idee sie als Verpackung zu nutzen ist super.
    Aber auch die kleine... so als Mitbringesel... ideal.

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Die Täschchen sehen in allen Grössen gut aus. Und fürs Strickzeug find ich das sehr praktisch.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Die Taschchen sind einfach klasse. Du hast auch so schöne Stoffe dafür genommen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

schön das du hierher gefunden hast .Ich freue mich über jeden Kommentar....Marita