Follower

24.11.2012

das war jetzt mal nötig ,schon lange in Planung .....

ein Utensilo fürs Bad ,


du brauchst dazu ein schönes Handtuch oder ein Stück Stoff was gefällt ,eins aufbügelbares Vlies für dahinter und ausgediente Jeans ,ein Bein hat für meine Rückseite gereicht und von weiteren die ganzen Taschen ,und zum Schluß ein paar Schlaufen ,praktisch die hatte ich auch an der Jeans .ja und ich habe das ganze nun mit den Schlaufen an einem Bügel befestigt so  und nun sein der Fantasie keine grenzen gesetzt .....

hier ein kleiner Ausschnitt .....ich find,s praktisch und schön ...
und ich habe mir überlegt das es sicher auch schön für die Küche wäre ....
                                                       
                                                                   

Kommentare:

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Das sieht toll aus, gute Idee,

LyonelB hat gesagt…

Liebe Marita, der utensilo sieht ganz toll aus, die Farbzusammenstellung gefällt mir besonder gut.
LG Viola

herbst-zeitlos hat gesagt…

Gefällt mir gut ... sowohl die Idee (Danke dafür) als auch die Umsetzung.
LG, Christa

Birgit.naeht hat gesagt…

hey, coole Idee. Das hast Du toll gemacht. Da kriege ich gleich Lust meine Jeansvorräte mal wieder zu sichten :-) LG Birgit

Trillian hat gesagt…

Das sieht richtig gut aus. Ich habe auch schon lange vor ein Utensilo fürs Bad zu nähen, aber irgedwie schiebe ich es immer vor mir her. Die Idee mit dem Kleiderbügel finde ich interessant.
LG Trillian

Cattinka hat gesagt…

Mir gefällts auch, und Du brauchst unbedingt noch mal eins für die Küche.
LG
KATRIN W.

Anne O. hat gesagt…

Kann mich nur anschleßen. Gefällt mir.
Liebe Grüße
Anne