Follower

08.05.2015

Heute hab ich mich mal drangegeben und

den Sonnenschutz meines Sommer Wohnzimmers (Terasse ) zunähen .....schaut einfach selbst


...gebraucht habe ich 10 Haken 4 weiße  Lacken und einige Meter  Seil oder Wäscheleine 


 .um genau zu sein 25m ..... in meinem Fall habe ich 2 Bett Tücher quer zusammen genäht 
und an die Seiten und Mitte habe ich Schlaufen genäht alle 40cm .durch die ich die Leine ziehe .


So kann ich nach Bedarf das Ganze auch mal zusammen schieben . 


jetzt fehlt noch das ein oder andere Blümchen was noch am wachsen ist ,sind schon viele am gedeihen ,werde euch berichten ......

bis bald Marita

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Da hattest Du aber viele Meter Stoff unter der Nadel! Jetzt kann der Sommer ja kommen.
LG
KATRIN W.

Julimond hat gesagt…

Das sieht nach einem lauschigen Plätzchen aus und die Idee ist wirklich klasse. Und vor allem waschbar.
Jetzt muß nur noch richtig Sommer werden.
Hab ein schönes Wochenende
lg
Iris

Rosa hat gesagt…

Such a great place and sure you had fun sewing it!!

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Marita,
Du bist auf jeden Fall gut vorbereitet für einen sonnigen Sommer. Unter dem Schattenspender fühlt sich sicher auch Deine NäMa wohl.
Hab es gut. LG Anke

Nana hat gesagt…

Eine coole Idee ist das!!!!

Nana

Siriwitch hat gesagt…

Wen wundert's, daß bei Dir eine herrlich mediterrane Stimmung herrscht, und nun noch das Sonnendach dazu, herrlich! Die Blümchen wachsen in dieser Atmosphäre bestimmt wie die Feuerwehr :-).

Liebe Grüße vom Elchtier Iris